Peter Thomas

Raumpatrouille Orion! Kennt Ihr doch!? Na, wenigstens den Titeltrack dieser TV-Serie, komponiert von Peter Thomas. Einer der ganz großen aus den Anfängen des Jazz, der jedoch (wie viele seiner berühmten Kollegen) auch in anderen Musiksparten tätig war, weil mit Jazz allein nicht genug Geld zu verdienen war. Den Jazz-Puristen ein Dorn im Auge, aber andere Möglichkeiten eröffneten sich Peter Thomas nicht.

Bei uns im Interview erzählt er über DJs, Copy & Paste in der Musik, wie ihm die Amerikaner „seine deutsche Tradition mit Nettigkeit gershwinisierten“, seine abgefahrenen Musikvideos und vieles mehr: Hier ein kleiner Ausschnitt, der auch in unseren Dokumentarfilm einfließen wird:

Das klappt aber nur, wenn das Spendenaufkommen bei unserer Crowdfunding-Aktion zur Finanzierung dieses Films deutlich zunimmt. Seid Beitrag, Bestandteil, Finanzier dieses Films, unterstützt ihn bei: http://startnext.com/entering-germany.

Ganz leicht durch den Kontaktbutton oben zu erreichen! Jetzt!