Max Greger über die Faszination des Jazz

In einem langen und bewegenden Interview erählt Max Greger neben vielem auch von der Faszination des Jazz. Hier ein kleiner Ausschnitt des von uns gedrehten Materials.
Durch den vorgezogenen Drehbeginn konnten wir seine Erinnerungen bewahren, bevor er im Augsut 2015 starb. Unser Film wird sie den Jazzfreunden zugänglich machen.
Dazu zeigen wir schöne Bilder, die erst noch entstehen müssen … – und nur können mit Ihrer Unterstützung!Alle Filmschnipsel sind auch auf Facebook zugänglich unter: http://facebook.com/entering.germany

 

Here we go, let’s Jazz! |

Zum Redaktionschluss der nächsten Ausgabe der führenden Fachzeitschrift Jazzthetik Mitte November 2015 ist die Entscheidung gefallen, unseren Dokumentarfilm zu unterstützen und ausführlich über unser Projekt im kommenden Heft zu berichten.

Zum Erscheinungsdatum Mitte Dezember 2015 muss also alles stehen: Diese Website, unser Facebook-Auftritt und insbesonder unsere Startnext-Site, über die wir unserCrowdfunding durchführen werden.

Here we go, let’s Jazz!